Replantation extrahierter Backenzähne

replantation pferdebackenzaehne4Nach einer Zahnextraktion entsteht in der Regel eine Zahnlücke. Das führt zu Zahnverschiebungen der Nachbarzähne mit der Möglichkeit von Lückenbildung zwischen weiteren Zähnen der Reihe.

Um Zahnlücken zu vermeiden werden beim Menschen Brücken und Zahnimplantate eingesetzt.

Diese Möglichkeit ist beim Pferd zurzeit noch nicht praxisreif.

Beim Pferd wurde festgestellt, dass sich der Zahnhalteapparat regenerieren kann, wenn ein extrahierter Zahn wieder eingesetzt wird. Deshalb wird von uns versucht nach Zahnextraktionen, die Zähne, die noch eine gute Stabilität vorweisen, nach einer endodontischen Aufbereitung wieder einzusetzen.

Die Wurzeln des extrahierten Zahnes werden entfernt:
pferde parodontaltaschen4
pferde parodontaltaschen4
pferde parodontaltaschen4
Nun wird der Zahn wieder in das Zahnfach eingesetzt:
pferde parodontaltaschen4
pferde parodontaltaschen4
pferde parodontaltaschen4

Wenn sich nun der Zahnhalteapparat regeneriert, wird der Zahn, wie ein vitaler Zahn weiter herausgeschoben und kann die Kaufunktion wieder übernehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen