Augenheilkunde

Pferdepraxis Stoll Augenheilkunde bei PferdenWir bieten ambulante und stationäre Behandlung von Augenerkrankungen an.

Glaukom:

Insbesondere besteht in unserer Praxis die Möglichkeit der Messung des Augeninnendrucks mit einem sehr angenehmen Verfahren:

Mit dem Icare TonoVet haben wir die Möglichkeit Glaukom zu diagnostizieren und den Behandlungserfolg zu kontrollieren.

 

Video: TONOVET Equine Eye-Pressure Measuring:

Pferdepraxis Stoll - Pferde - AugenheilkundeHornhautverletzungen:

Oberflächliche Hornhautverletzungen (Bild rechts) werden mit einem Fluoresceintest untersucht.

Bei der Behandlung setzen wir Eigenserum des Pferdes ein um die Proteinspaltenden Enzyme in der Tränenflüssigkeit zu neutralisieren und die Heilung zu fördern.

Tiefe Verletzungen benötigen unter Umständen eine Bindehautschürze. Bei der Operation, die bei uns in Vollnarkose durchgeführt wird, wird Bindehaut des Auges über dem Horhautdefekt befestigt, damit dieser geschützt wird und abheilen kann. (Bilder unten)


Pferdepraxis Stoll - Pferde - Augenheilkunde Pferdepraxis Stoll - Pferde - Augenheilkunde

Pferdepraxis Stoll - Pferde - Augenheilkunde Pferdepraxis Stoll - Pferde - Augenheilkunde

Entfernung einen erkrankten Auges:

Durch unsere große Erfahrung in der Standnarkose beim Pferd ist es uns auch möglich ein schwer erkranktes Auge am stehenden Pferd operativ zu entfernen. Das erspart dem Pferd eine Vollnarkose und damit das damit verbundene Narkoserisiko. Auf Wunsch wird ein Implantat in die Augenhöhle eingesetzt, was den kosmetische Effekt deutlich verbessert.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen